• Joachim Unterländer an Spitze des Landeskomitees gewählt


    Vertreter der katholischen Laien in Bayern bestimmen Präsidium für die neue Amtsperiode. Joachim Unterländer, CSU-Landtagsabgeordneter und sozialpolitischer Sprecher seiner Fraktion, ist der neue Vorsitzende. Neben den drei gleichberechtigten Stellvertretern wurden auch zehn Verbändevertreter in den Geschäftsführenden Ausschuss gewählt mehr...

  • "Lebensschutz wird von der politisch Rechten instrumentalisiert“

    Der scheidende Vorsitzende des Landeskomitees der Katholiken in Bayern, Albert Schmid, hat Katholiken davor gewarnt, „der Versuchung rechter Ansichten zu erliegen“. So werde etwa der „Lebensschutz von der politisch Rechten instrumentalisiert, ohne dass ein konkretes Konzept von Hilfe erkennbar ist“ mehr...


  • Arbeitshilfe des Landeskomitees zum Thema Barrierefreiheit

    Wie Inklusion in den Pfarrgemeinden gelingen kann, legt Heft 10 in der Reihe „Pro Praxis“ dar. Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern hat eine Arbeitshilfe zum Thema barrierefreie Pfarrgemeinden herausgegeben. mehr...


  • Landeskomitee fordert "echte Wahlfreiheit" für Eltern

    Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern fordert in einer Erklärung des Präsidiums gesellschaftspolitische Schritte, „um zu einer echten Wahlfreiheit für Eltern zu kommen, sich für eine Kombination aus Familien- und Erwerbstätigkeit oder für die ausschließliche Kindererziehung entscheiden zu können“. mehr...

  • ProPraxis10 Titel
  • titelbild zeitansagen19 internet
  • Titelfoto Gebetsbuechlein KEGLK

Pressemitteilungen

5. April 2017 | Arbeitshilfe des Landeskomitees zum Thema Barrierefreiheit
Wie Inklusion in den Pfarrgemeinden gelingen kann, legt Heft 10 in der Reihe „Pro Praxis“ dar
zum Artikel

25. März 2017 | Joachim Unterländer an Spitze des Landeskomitees gewählt
Vertreter der katholischen Laien in Bayern bestimmen Präsidium für neue Amtsperiod
zum Artikel

24. März 2017 | „Lebensschutz wird von der politisch Rechten instrumentalisiert“
Scheidender Vorsitzender des Landeskomitees Albert Schmid: „Betroffenen helfen statt strafen“
zum Artikel

 20. März 2017 | Landeskomitee der Katholiken wählt neue Spitze
Frühjahrsvollversammlung der katholischen Laien in Bayern in Eichstätt
Studienteil befasst sich mit der Bedeutung religiöser Bildung für die Demokratie
zum Artikel

19. Januar 2017 | Landeskomitee fordert „echte Wahlfreiheit“ für Eltern
Katholisches Laiengremium legt Erklärung zum Verhältnis von Familien- und Erwerbstätigkeit vor
zum Artikel

26. Novbember 2016 | "Schatz der Demokratie neu entdecken"
Landeskomitee fordert mehr Chancengerechtigkeit, politische Bildung, Medienethik und Engagement
zum Artikel

26. November 2016 | "Es gibt eine Christenpflicht für Demokratie"
Landeskomitee-Vorsitzender Schmid kritisiert populistische Tendenzen
zum Artikel

12. Mai 2016 | „Wünsche von Menschen mit Behinderung ernst nehmen“
Studientag des Landeskomitees sieht Vernetzungsbedarf / Barrieren abbauen und Teilhabe ermöglichen
zum Artikel

4. Mai 2016 | Landeskomitee: "Erhebliche Bedenken" zu Kampfdrohnen
Laiengremium empfiehlt Einrichtung eines Rates zu ehtischen Fragen der Friedenspolitik
zum Artikel

23. April 2016 | Erzbischof Schick ruft zum Dialog mit Islam und Islamkritik auf
Landeskomitee der Katholiken tagt in Bamberg
zum Artikel

22. April 2016 /  2 | Gutes Leben für alle weltweit möglich
Landeskomitee beschäftigt sich mit Konzepten zum "Weltgemeinwohl"
zum Artikel

22. April 2016 / 1 | "Grundsatz der Menschenwürde muss uns leiten"
Landeskomitee-Vorsitzender Schmid kritisiert Assimilationsforderungen der AfD
zum Artikel

11. März 2016 | Arbeitshilfe des Landeskomitees zum Thema Friede
Vorsitzender Albert Schmid: „Friede ist eine Aufgabe für alle“
zum Artikel

17. Februar 2016 | Impulse für neue Arbeits- und Konfliktkultur
Landeskomitee der Katholiken verabschiedet Stellungnahme "Wissensgesellschaft und Evangelium"
zum Artikel